Wesendahl, 17.12.2018

 

 

Nach den drei klassischen Evelina-Pflücken konnte die Ernte 2018 im November mit 8.500 Tonnen Evelina®-Äpfeln abgeschlossen werden. Dass dieses gute Ernteergebnis eingefahren werden konnte, ist den sehr guten Anbauqualitäten aller Evelina®-Partner in Deutschland zu verdanken. Denn nach dem Kältejahr 2017 standen dieses Jahr erneut Herausforderungen wie langanhaltende hohe Temperaturen und Trockenheit für den Obstanbau im Raum.

 

Durch Bewässerung und intensive Pflege der Bäume während der Dürreperiode konnten dennoch sehr gute Qualitäten geerntet und so ein genussreifer Evelina®-Apfel in die Regale der Supermarktketten gebracht werden.

 

Sehr guter Start in die Saison durch starken Marketingmix

Die Verkaufssaison 2018/2019 begleitet – dem Slogan Evelinas® „surprisigly apple“ entspreched – ein vielfältiger Marketingmix, der neben Radio und Onpack-Aktionen verstärkt den Fokus auf die Online-Präsenz und digitale Markenbildung legt.

 

Als erfolgreicher und medial großer Start in die Saison galt die Halloweenparty im Berliner Dungeon, zu der TV-Ikone Natascha Ochsenknecht Influencer und bekannte Gesichter aus TV & Film eingeladen hatte. Hier wurde der Apfel lebendig und die Stars konnten hautnah erleben, was lebendiges Marketing heißt. Eine übergroße Steige war perfekte Kulisse für das Evelina®-Model. Sat1, Pro7, Vox und viele andere Medien berichteten von der Star-Halloweenparty.

 

Seit einigen Jahren arbeitet Evelina® ebenso mit Influencern zusammen und baut in dieser Saison die Kooperationen weiter aus. Mit Newcomern und gesetzten Stars der Szene wird so die digitale Affinität zum Apfel geprägt und die Evelina®-Kunden modern und spannend angesprochen.

 

Style deinen Fruit-Klassiker!

Neben diesen reichweitenstarken Events und Kooperationen, setzt Evelina® aber auch weiterhin stark auf den Marketing-Mix, zudem ebenso Fach- sowie Endverbrauchermessen gehören.

 

Den Startschuss gibt hier DAS Food-Festival in Stuttgart – die Eat&Style. Der Clubapfel hat sich interaktiv, nah und kreativ den Besuchern präsentiert, ganz getreu dem Motto: Style deinen Fruit-Klassiker! Die Internationale Grüne Woche sowie die Fruit Logistica folgen dann in 2019, auf denen Fachgespräche, Trends und regionaler Genuss im Mittelpunkt stehen.

 

Ausbau des Partnernetzwerkes

Der Evelina® findet bisher in Nord-, Mittel- sowie Süddeutschland sein Zuhause. Mit 2019 wird eine neue Anbauregion im Westen das Partner-Netzwerk ergänzen. Damit wird der Clubapfel schließlich in allen bedeutenden Anbaugebieten Deutschlands angebaut, produziert und vermarktet.

 

Über Evelina Deutschland GmbH

2014 gründete sich aus dem internationalen Evelina®-Projekt die Evelina® Deutschland GmbH, die durch die langjährig bestehenden Kooperationen wichtige Kompetenzen bündelt und das gemeinsame Know-how mit Leidenschaft für das Produkt einsetzt.

 

Um den hohen Qualitätsstandards gerecht zu werden, tritt das Unternehmen als Broker (Lizenznehmer) für den Club-Apfel auf und vertraut auf ausgewählte Partner, die den Evelina® unter besten Bedingungen anpflanzen, marktgerecht verpacken und innovativ vermarkten. Als eine der ertragsreichsten Club-Sorten überraschen die Äpfel bei jedem Bissen mit einem köstlichen frischen, knackigen Geschmack.

 

 

Kontaktaufnahme

post@evelina-deutschland.de

03341/49877-450

www.evelina-apfel.de

 

 

Zurück